Über mich

Mein Werdegang

Im Sommer 2011 schloss ich an der Albertville-Realschule in Winnenden meine Mittlere Reife ab. Daraufhin absolvierte ich vom Herbst 2011 bis 2013 den Vorbereitungsdienst in der allgemeinen Finanzverwaltung, welchen ich mit dem Titel "Finanzwirt" abschloss. 

Während meiner Ausbildung war ich an verschiedenen Stationen des Landes tätig, unter anderem beim Landesamt für Besoldung und Versorgung in Fellbach, dem Statistischen Landesamt in Stuttgart und der Oberfinanzdirektion in Karlsruhe. 

Im Anschluss besuchte ich das Berufliche Schulzentrum in Bietigheim-Bissingen, um meine Fachhochschulreife zu erwerben. Danach war ich für knapp zwei Jahre bei einem mittelständischen Unternehmen in Waiblingen als Lohnsachbearbeiter tätig, ehe ich im Rahmen des 33. Parlamentarischen Patenschafts Programms (kurz PPP) ein Stipendium des Deutschen Bundestags erhielt. Das Ziel des PPP ist es, den internationalen Austausch zwischen Deutschland und den USA zu fördern. Während meines Auslandsaufenthalts lebte ich im Staat Nebraska in der Hauptstadt Lincoln. Dort studierte ich am College unter anderem Fächer wie "Business Ethics" sowie "Principles of Management" und arbeitete zudem zeitweise für eine Versicherungsgesellschaft. 

Von Oktober 2017 bis zum Frühjahr 2021 absolvierte ich den dualen Bachelor-Studiengang "Steuerverwaltung" an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Nach meinem Abschluss war ich beim Finanzamt Waiblingen als Sachbearbeiter tätig.

Seit dem 12. Mai 2021 bin ich Bürgermeister der Gemeinde Auenwald.

Persönliches

Ich würde mich selbst als einen sehr offenen Menschen bezeichnen, einfühlsam und empathisch, immer bereit, neue Erfahrungen zu sammeln und aus diesen zu lernen. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, versuche mich sportlich fit zu halten und reise sehr gerne. Zur Entspannung lese ich am liebsten ein gutes Buch. Als Schwabe bin ich außerdem ein treuer Fan des VfB Stuttgarts. Durch meine Zeit in den USA habe ich zudem American Football kennen und lieben gelernt, dort gilt meine Unterstützung dem College Team von Nebraska, den "Huskers".